Alcar

STAHLRÄDER IN

ERSTAUSRÜSTER-QUALITÄT

ALCAR STAHLRAD Produktion

In der eigenen Fertigungsstätte ALCAR RUOTE SA, in der italienischen Schweiz, können über 2 Mio. Stahlräder pro Jahr produziert werden. Rund 110 Mitarbeiter sorgen dafür, dass jährlich ca. 18.000 Tonnen hochfester Qualitätsstahl zu Produkten in Erstausrüstungsqualität verwandelt werden. Neben höchster Qualität zeichnen sich die ALCAR Stahlräder durch eine kurzfristige Verfügbarkeit aus.

Stahlradproduktion „Hergestellt in Schweizer Spitzenqualität“.

ALCAR STAHLRAD Silber
  • Passend für alle gängigen Stahlräder
  • Einfache Montage
  • Sicherer Halt durch Kunststoffkrallen und Stahlring
  • Material: ABS, 2 fach lackiert
Milano silber
MILANO SILBER
13, 14, 15, 16, 17 ZOLL
Milano dark
MILANO DARK
13, 14, 15, 16, 17 ZOLL
Milano silber/dark
MILANO SILBER/DARK
13, 14, 15, 16,17 ZOLL
Livorno
LIVORNO SILBER/DARK
14, 15, 16 ZOLL

Riva
RIVA NYLON
13, 14, 15, 16 ZOLL
 

Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) sind in Kraftfahrzeugen eingebaute Systeme zur stetigen Überwachung des Reifendrucks. Dabei wird unterschieden zwischen direkten (messen den Reifendruck mit Sensor im Rad) und indirekten (messen über die ABS-Sensoren des Fahrzeuges) Systemen. Tritt ein Druckverlust an einem oder mehreren Reifen auf, wird der Fahrer darüber direkt am Display im Fahrzeuginneren informiert.

Alle ALCAR Stahlräder sind zu 100 Prozent RDKS-FIT.