DEZENT Logo
DEZENT TI dark Leichtmetallfelge DEZENT TI dark Alufelge frontal ECE ABE

TI dark

Mystische Ausstrahlung
DEZENT TI dark überzeugt durch seine dunkle Seite

Eine magische Kombination: Das Leichtmetallrad TI dark bietet neueste Technik, gepaart mit einem individuellen Look! Der deutsche Traditionshersteller DEZENT realisiert damit ein Aluminiumrad, das durch seine Vielseitigkeit betört und in seinen Bann zieht. Die schwarze Grundfarbe des TI garantiert eine mysteriöse, aber dennoch sportliche Ausstrahlung. Als heller Eyecatcher dient die polierte Frontoberfläche, die den außergewöhnlichen Look des Rads unterstreicht. Für Dynamik sorgen 10 Speichen, die aus dem leicht konkaven Mittenbereich entspringen sowie das markante und extra tief angelegte Felgenhorn.

Abgesehen von der einmaligen Optik ist das TI auch technisch tiefgründig und natürlich State of the Art. Es ist gewichtsoptimiert und trägt somit zu einem leichtfüßigen Handling des Fahrzeugs bei. Außerdem nehmen die Marken der ALCAR-Gruppe beim Thema RDKS eine Vorreiterrolle ein und sind bereits perfekt auf die neue EU-Vorschrift vorbereitet, die ab November 2014 Reifendruck-Kontrollsysteme verbindlich für alle Neuwagen vorschreibt. Als ECE-Version ist das TI für Ford-Modelle, VW Sharan, Seat Alhambra, VW Tiguan sowie für den Audi Q3 einsetzbar. Ebenfalls eintragungsfrei ist es für den Mitsubishi Outlander, den Citroën C4 Aircross und die Peugeot-Modelle 4007 und 4008. Für eine Vielzahl von weiteren Fahrzeugtypen existiert eine ABE.

Alternativ ist das Rad auch als strahlender Silberling verfügbar – für alle, die es lieber etwas heller mögen.

TI DARK
TI dark - Dimensionen und Daten Farbe:
Lochkreis (PCD): 4/100.0 4/108.0 5/98.0 5/100.0 5/112.0 5/114.3
EINPRESSTIEFE (ET):
38.0
44.0
15.0
25.0
38.0
39.0
38.0
40.0
43.0
47.0
40.0
48.0

Diebstahlsicherungen

SICURIT, SICUBLOC & SICUSTAR
Mit den Raddiebstahlsicherungen von ALCANDO schützen Sie Ihre wertvollen Leichtmetallräder vor dem unerwünschten Zugriff von "Langfingern". Die Codesysteme der Schlüssel machen den Diebstahl der Räder ohne diese zu beschädigen nahezu unmöglich. Für die Verwendung der Diebstahlsicherungen auf Ihren Felgen wenden Sie sich bitte an den Fachhändler.

Diebstahlsicherungen