Die neue DOTZ Suzuka

Suzuka gilt als Zentrum der Technik für japanische Handwerkskunst. Die DOTZ Suzuka steht für anspruchsvolles und aggressives Design, das gepaart mit hochqualitativer Technik entwickelt wurde, um zu beeindrucken – egal ob auf einem waschechten Tuningfahrzeug oder einem Mittelklasse-PKW. DOTZ setzt mit der Suzuka ein sportlich-elegantes und auffallendes Zeichen im Y-Speichendesign. Die Kombination aus einem komprimierten und tiefen Mittenbereich mit einer filigran-kantigen Speichenführung zeigt maximale Designperformance.

Verfügbar von 18 bis 20 Zoll mit ABE-Gutachten für Audi A3 bis Audi A7, inklusive der S- und RS-Modelle, BMW 3er bis BMW 6er, inklusive der M-Modelle, sowie Mercedes E-Klasse bis S-Klasse und weitere mehr, meistert die DOTZ Suzuka alle Auflagen für eine genehmigungsfreie Veredelung in zwei Farbvarianten. Das beispielhafte Design garantiert einen elegant-sportlichen Look und betont somit die Performance der beliebten Boliden.

Erhältlich in schwarz glänzend und schwarz frontpoliert, bietet das neue Rad von DOTZ, mit Einpresstiefen von ET 25 bis ET 48 in fünf Dimensionen, viele Anwendungsmöglichenkeiten. Für alle Liebhaber von Autos der Marke BMW ist natürlich auch eine Mischbereifung im Sinne eines „Staggered Wheel Fitment“ möglich. Besonders sticht die Dimension 10x20 Zoll durch die extrem konkave Bauweise hervor.

Wer das Spezielle sucht, macht den Unterschied – DOTZ Suzuka.

dotz suzuka aez dezent stahlrad alcar dotz suzuka aez dezent stahlrad alcar dotz suzuka aez dezent stahlrad alcar
 
dotz suzuka aez dezent stahlrad alcar